Amerikanische flagge cookie kuchen | Nur ein Vorgeschmack

<pre>Amerikanische flagge cookie kuchen | Nur ein Vorgeschmack

Plätzchen-Kuchen #recipe der amerikanischen Flagge

Jedes Jahr feiere ich das Stars and Stripes mit meiner Wiedergabe des klassischen amerikanischen Flaggenkuchens mit seidigem Buttercreme-Zuckerguss und den frischesten Beeren der Saison. Aber dieses Jahr tausche ich den Kuchenteig gegen Shortbread – Keksteig und grüße den rot, Weiß und Blau mit einer neuen Variante des legendären Desserts Independence Day. Siehe, die amerikanische Flagge Cookie Cake.

Diese aktualisierte Version eines Favoriten vom 4. Juli enthält eine Butterkeks-Basis, die mit spritzigem Frischkäse-Zuckerguss belegt ist. Himbeeren und Heidelbeeren bilden die festliche Beilage, während weiße Schokoladenstückchen das mit Sternen übersäte Finale Ihres Festes am 4. Juli abrunden.

Plätzchen-Kuchen #recipe der amerikanischen Flagge

Heizen Sie Ihren Ofen für diese aktualisierte Version des klassischen amerikanischen Flaggenkuchens vor und lassen Sie sich zu mehr roten, weißen und blauen Gerichten mit Rezepten für inspirieren Patriotische Pavlova mit Wassermelonensternen, Gefrorene Bananen mit Schokoladenüberzug, Red Velvet Cheesecake Brownies und Easy Strawberry Shortcake mit Schlagsahne.

Plätzchen-Kuchen #recipe der amerikanischen Flagge

Plätzchen-Kuchen #recipe der amerikanischen Flagge

Plätzchen-Kuchen #recipe der amerikanischen Flagge

Plätzchen-Kuchen #recipe der amerikanischen Flagge

Plätzchen-Kuchen #recipe der amerikanischen Flagge

Lust auf mehr? Melden Sie sich für die Nur ein Taste-Newsletter für eine neue Portion Inhalt, die jede Woche in Ihren Posteingang geliefert wird! Und bleiben Sie in Kontakt Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram für die neuesten Updates.

<! –

->

Amerikanische Flagge-Plätzchen-Kuchen

Für den Keks:

  • 1 1/3
    Tassen
    Allzweckmehl
  • 1/3
    Tasse
    hellbrauner Zucker, verpackt
  • 11
    Esslöffel
    ungesalzene Butter, erweicht

Für die Beläge:

  • 4
    Unzen
    Frischkäse (die Hälfte einer 8-Unzen-Packung) bei Raumtemperatur
  • 8
    Esslöffel
    ungesalzene Butter bei Zimmertemperatur
  • 3/4
    Tasse
    Puderzucker
  • 1
    Teelöffel
    Vanilleextrakt
  • 1
    Tasse
    Blaubeeren
  • 3
    Tassen
    Himbeeren
  • 1/4
    Tasse
    weiße Schokoladenstückchen

Ausrüstung:

  • Viertelformat (9 x 13 Zoll) umrandetes Backblech

Bilden Sie den Plätzchenkuchen:

Heizen Sie den Backofen auf 400 ° F.

Mehl und braunen Zucker in einer großen Schüssel verquirlen. Schneiden Sie die Butter in Stücke und geben Sie sie mit zwei Gabeln oder Ihren Fingern in die Mehlmischung, bis sie die Konsistenz von nassem Sand hat. Drücken Sie den Keksteig fest und gleichmäßig in ein antihaftbeschichtetes viertelgroßes (9 x 13 Zoll) Backblech.

Backen Sie das Shortbread 10 bis 15 Minuten lang, bis es hellgolden ist. Nehmen Sie das Shortbread aus dem Ofen, stellen Sie es auf ein Kühlregal und lassen Sie es in der Pfanne vollständig abkühlen. Nach dem Abkühlen die Ränder vorsichtig mit einem scharfen Messer abschneiden und den Shortbread-Keks auf die Servierplatte legen.

Machen Sie den Zuckerguss:

In der Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz den Frischkäse glatt rühren. Fügen Sie die Butter hinzu und setzen Sie das Mischen fort, bis kombiniert. Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu und sieben Sie den Puderzucker in die Schüssel. (Durch Übermischen der Mischung wird der Zuckerguss zu flüssig.)

Verteilen Sie den Frischkäse-Zuckerguss gleichmäßig auf dem Kekskuchen. Positionieren Sie die Blaubeeren in der oberen linken Ecke des Kuchens in geraden Reihen, um den blauen Teil der Flagge zu bilden. Positionieren Sie dann die Himbeeren in waagerechten Linien über dem Kuchen und lassen Sie zwischen jeder Reihe etwa 1 Zoll, um die Streifen zu bilden. Positionieren Sie die weißen Schokoladenstückchen zwischen den Blaubeeren, um die Sterne zu bilden.

Schneiden und servieren Sie den Kekskuchen sofort mit einem scharfen Messer oder kühlen Sie ihn bis zur Servierbereitschaft.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*