Selbst gemachtes irisches Soda-Brot gegrillter Käse mit Pesto

<pre>Selbst gemachtes irisches Soda-Brot gegrillter Käse mit Pesto

Selbst gemachtes irisches Soda-Brot gegrillter Käse mit Pestorezept auf justataste.com

Es wird nicht viel irischer als hausgemachtes Sodabrot. Geben Sie ein paar Scheiben cremeweißen Cheddar und eine Prise hellgrünes Basilikum-Pesto hinein, und Sie haben gerade eine Party zum St. Patrick's Day in den Mund geworfen.

Wenn die Wörter "Hefe", "Proofing" und "Double Size" Sie in den Knien schwach machen, dann haben Sie keine Angst, denn dieses Quickbread kommt ohne den Stress der traditionellen hausgemachten Kohlenhydrate. Wir reden 40 Minuten von Rohmehl zu zarten Scheiben Soda-Brot. Es fehlt lediglich ein kaltes Glas Guinness.

Dieses Jahr verbringe ich den St. Patrick's Day im sonnigen Orlando in Food Blog Forum, wo ich mit der talentierten Jennifer Perillo von eine Diskussion über das Verfassen und Entwickeln von Rezepten veranstalte In Jennies Küche. Ich habe letzten Oktober an meinem ersten Food Blog-Forum in Nashville teilgenommen und hatte so viel Spaß, dass ich nicht widerstehen konnte, für ein weiteres sonnendurchflutetes, lebensmittelreiches Wochenende nach Süden zu fahren. Ich freue mich darauf, alte Freunde zu treffen, viele neue Feinschmecker zu treffen und mich natürlich mit den Truthahnbeinen und Churros von Walt Disney World zu füllen. Der glücklichste Ort der Erde macht sich besser auf das hungrigste Mädchen im Universum gefasst.

Selbst gemachtes irisches Soda-Brot

Selbst gemachtes irisches Soda-Brot

Selbst gemachtes irisches Soda-Brot

Irisches Soda-Brot gegrillter Käse mit Pesto

Irisches Soda-Brot gegrillter Käse mit Pesto

Irisches Soda-Brot gegrillter Käse mit Pesto

<! –

->

Selbst gemachtes irisches Soda-Brot gegrillter Käse mit Pesto

Für das Sodabrot:

  • 2
    Tassen
    Allzweckmehl und mehr zum Kneten und Bestäuben
  • 3/4
    Teelöffel
    Backsoda
  • 1/2
    Teelöffel
    Salz-
  • 1
    Esslöffel
    Kümmel
  • 1
    Tasse
    gut geschüttelte Buttermilch
  • 2
    Esslöffel
    ungesalzene Butter, geschmolzen

Zum Zusammenstellen des gegrillten Käses:

  • 8
    Scheiben Irish Cheddar Käse
  • 1/3
    Tasse
    im Laden gekaufter oder selbst gemachter Basilikumpesto
  • Butter

Heizen Sie den Ofen auf 375ºF vor.

Mehl, Backpulver, Salz und Kümmel in einer großen Schüssel verquirlen. Buttermilch und zerlassene Butter mit einem Gummispachtel einrühren und an den Seiten abkratzen, bis die Zutaten gerade zusammen sind.

Übertragen Sie den Teig auf eine gut bemehlte Oberfläche und kneten Sie ihn 6-mal, bis er zu einer 6-Zoll-Runde zusammenkommt. Der Teig bleibt klebrig. (Siehe Kellys Notizen.)

Schneiden Sie ein großes X in die Oberseite der Runde und legen Sie den Laib eines Backblechs. Mit 1 Teelöffel Mehl bestäuben und 30-35 Minuten goldbraun backen.

Übertragen Sie das Brot in ein Gestell und kühlen Sie es vollständig ab, bevor Sie es in Scheiben schneiden. (Siehe Kellys Notizen.)

Wenn Sie bereit sind, den gegrillten Käse zuzubereiten, verteilen Sie 4 Scheiben des Soda-Brotes mit dem zubereiteten Basilikum-Pesto und fügen Sie dann einige Scheiben des irischen Cheddars hinzu. Bilden Sie Sandwiches, indem Sie jede Seite mit einem zweiten Stück Brot abdecken und dann beide Außenseiten des Brotes mit Butter bestreichen. (Siehe Kellys Notizen.)

Bei mittlerer Hitze eine Pfanne erhitzen und die vorbereiteten Sandwiches in die Pfanne geben, bis sie auf einer Seite goldbraun sind. Drehen Sie die Sandwiches einmal, um die zweite Seite zu bräunen und schmelzen Sie den Käse weiter. Decken Sie die Pfanne gegebenenfalls ab, damit der Käse schmilzt. Den gegrillten Käse schneiden und warm servieren.

Kellys Notizen:

Jedes Mal, wenn ich dieses Brot mache, wird es besser und besser, je weniger Sie es kneten. Viele Sodabrote werden vor dem Backen oft gar nicht geknetet.

Der Brotlaib wird mehr als 8 Scheiben Brot liefern, aber ich verwende die Reste gerne, um hausgemachte Limonadencroutons herzustellen, die ich mit etwas Olivenöl und frischem Knoblauch mische.

Ich bin im Laufe der Jahre ein bisschen zu einem Gegrillten-Käse-Kenner geworden und habe festgestellt, dass man viel gleichmäßiger bräunt, wenn man zuerst das Brot butter, anstatt die zubereiteten Sandwiches in eine Pfanne geschmolzene Butter zu legen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*