Whole Foods Market: Rezepte und Tipps für eine kostengünstige Küche

<pre>Whole Foods Market: Rezepte und Tipps für eine kostengünstige Küche

Einkaufen bei Whole Foods Market mit kleinem Budget

Vierzehn hausgemachte Mahlzeiten mit einem Budget von 125 Dollar? Es war eine Herausforderung von Vollwert-Markt das konnte ich unmöglich ablehnen. Mein Wettbewerbsgeist, und um ehrlich zu sein, meine langjährige Liebe zum Cranberry-Thunfisch-Salat ihres Delikatessenzählers, hat mich in den vollwertigen Forschungsmodus versetzt, um strategisch darauf zu setzen, jeden Cent zu dehnen.

Glücklicherweise konnte ich auf die sofortige Eingabe von Zahlen verzichten, da ich mich bei meinem Einheimischen für eine Value-Tour angemeldet hatte Vollwert-Markt in Newport Beach, Kalifornien. Die Touren sind in Whole Foods-Läden im ganzen Land erhältlich und bieten Kunden die Möglichkeit, mit einem Whole Foods-Teammitglied durch die Gänge zu fahren, das Tipps dazu gibt, was, wann, wo und wie Sie aus den Verkäufen und saisonalen Artikeln eines bestimmten Ladens das Beste machen können .

Ausgerüstet mit hilfreichen Informationen zu einer Tour, bestand mein nächster Schritt darin, einen Speiseplan zu erstellen, der zwei Personen mit 14 Mahlzeiten fütterte (und wie ich herausfinden würde, mit Resten, die bis zu vier fütterten!). Schnell vorwärts bis zum nächsten Morgen und ich sah mich in meinem Lokal die Gänge rauf und runter jagen Vollwertkost wie ein Meisterkandidat auf Supermarkt-Sweep. In der Hand des Verpflegungsplans glitt ich durch die bunten Mülleimer und durch die Backabteilung, den Konservengang hinauf und an der Fleischtheke entlang, bis ich schließlich an der Kasse ankam.

Artikel für Artikel wurde gescannt und verpackt… $ 32.54… $ 61.73… $ 89.51… $ 122.68. Ich schaute auf das Förderband hinunter. Es war leer. Erfolg! Und mit 2,32 $ zu schonen. Wie mache ich das? Lesen Sie weiter für meine Top-Tipps zum günstigen Einkauf auf dem Whole Foods Market sowie für meinen Speiseplan, der zwei brandneue Rezepte für budgetfreundlichen Kürbiskern-Pesto und Clean-Out-the-Fridge-Frittata enthält.

5 Tipps für günstiges Einkaufen bei Whole Foods

1. Speiseplan wie ein Profi: Dies ist wohl das wichtigste Element, um jeden Cent beim Einkauf von Lebensmitteln zu überbeanspruchen. Das Erstellen eines Speiseplans spart nicht nur Zeit beim Einkaufen, sondern verhindert auch, dass Sie zu viel kaufen. Machen Sie eine Liste und bleiben Sie dabei.

2. "Es ist die Jahreszeit: Whole Foods Market ist seit langem der Standard, wenn es um frische, regionale und biologische Produkte geht. Wenn Sie einkaufen, was in der Saison ist (und noch besser, was von lokalen Lieferanten bezogen wurde), sparen Sie Kosten und können garantieren, dass Sie mit den besten Zutaten kochen.

3. Ich sah das Zeichen (Und ich habe darauf geachtet!): In allen Whole Foods-Läden sind klare und informative Schilder angebracht, in denen nicht nur die Verkaufsartikel aufgeführt, sondern auch die Verbraucher über ernährungsbedingte Einschränkungen unterrichtet und die Marke 365 Everyday Value von Whole Foods hervorgehoben werden, die mich zu…

4. 365 den ganzen Tag, jeden Tag einkaufen: Ich bin ein langjähriger Fan der 365 Everyday Value-Produktlinie von Whole Foods Market. Von Nudeln über Hühnerbrühe und Käse bis hin zu Hoisinsauce – 365 hat es Ihnen angetan. Und das Beste ist, 365 Produkte sind im Durchschnitt 10% weniger als ähnliche Artikel in derselben Produktkategorie. Lange Rede, kurzer Sinn: Achten Sie immer auf die roten „Everyday Value“ -Schilder und das 365-Logo (siehe Abbildung unten).

Whole Foods Market 365 Marke mit alltäglichem Wert

5. Gehen Groß Klein an den Massenbehältern: Die langen Reihen von Sammelbehältern bei Whole Foods, die üblicherweise Getreide, Nüsse und Samen enthalten, eignen sich nicht nur für übergroße Einkäufe. Warum eine ganze Tüte Quinoa kaufen, wenn Sie nur 1/4 Tasse brauchen? Portionieren Sie kleine Mengen aus den Schüttgutbehältern und zahlen Sie nicht für überschüssige Zutaten.

Mein 14-Mahlzeit-Plan

Im Folgenden ist mein Speiseplan mit 14 Rezepten und Speisekonzepten aufgeführt. Sie finden die meisten Rezepte unter "Nur ein Vorgeschmack", indem Sie auf den jeweiligen Rezeptnamen klicken. Außerdem habe ich zusätzliche Informationen bereitgestellt, um die Kosten für jedes Rezept zu begrenzen. Ich habe nicht alle Rezepte so gemacht, wie sie auf meiner Website geschrieben sind, sondern die Zutatenlisten vereinfacht und mich an die ähnlichen Geschmacksprofile gehalten, die ich in meinen vorhandenen Rezepten kenne und liebe.

Es ist wichtig zu wissen, dass dieser wöchentliche Speiseplan knapp 125 US-Dollar kostete und die Kosten für alltägliche Dinge, die ich immer in meiner Küche habe, wie Olivenöl, Butter, Knoblauch, Essig, Salz und Pfeffer, nicht beinhaltete.

  • Sonntagsbrunch: Frühstücks Bruschetta (Top mit Gemüse der Saison)
  • Sonntagsessen: Mit Hoisin glasierte Schweinekoteletts (verwenden Sie 365 Everyday Value Hoisinsauce)
  • Mittwoch Mittagessen: Brathähnchen-Quesadillas (verwenden Sie Hähnchenreste vom Dienstagmittag)
  • Mittwoch Abendessen: Geladene Ofenkartoffelsuppe (Reste vom Dienstagabend)
  • Donnerstag Frühstück: Eier-Speck-Frühstücks-Burritos (verwenden Sie 365 Everyday Value Tortillas)
  • Donnerstag Abendessen: Kürbiskernpesto mit Hühnchen (Rezept siehe unten)
  • Freitag Mittagessen: Southwestern Scramble with Veggies (Gemüse zu Verkaufspreisen verwenden)
  • Freitag Abendessen: Gebackene Cheddar Chicken Tenders (Hähnchenbrust zu einem Vorzugspreis kaufen und in Streifen schneiden)
  • Samstagmittagessen: Cacio e Pepe Pasta (Käsegeschäft mit Verkaufspreis)
  • Samstag Abendessen: Clean-Out-the-Fridge-Frittata (Restmengen im Kühlschrank verwerten; Rezept wie folgt, siehe unten)

Rezept: Kürbiskern-Pesto-Nudeln mit Hähnchen

Kürbiskern-Pesto-Teigwaren mit Hühnerrezept

Kürbiskern-Pesto-Teigwaren mit Hühnerrezept

Kürbiskern-Pesto-Teigwaren mit Hühnerrezept

Kürbiskern-Pesto-Teigwaren mit Hühnerrezept

Ausbeute: 4 Portionen

Zutaten

  • 2 1/2 Tassen leicht verpackte Grünkohlblätter
  • 1/4 Tasse geröstete Kürbiskerne
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesankäse plus mehr zum Garnieren
  • 3 Knoblauchzehen, grob gehackt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/8 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/3 Tasse plus 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 1 Pfund Linguine Pasta
  • 4 mittelgroße Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut

Richtungen

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Grünkohlblätter 15 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren und dann in ein Sieb geben. (Lassen Sie das kochende Wasser für die Pasta auf dem Herd.) Drücken Sie die Grünkohlblätter mit einem Spatel fest in das Sieb, um so viel Wasser wie möglich abzulassen, und geben Sie sie dann in einen Mixer.

Die gerösteten Kürbiskerne, den Parmesankäse, den Knoblauch, das Salz und den Pfeffer in den Mixer geben und kurz pürieren, um die Zutaten zu vermischen. Bei laufendem Mixer 1/3 Tasse Olivenöl einrieseln lassen und weiterrühren, wobei die Seiten des Mixers nach Bedarf abgekratzt werden, bis die Mischung ein glattes Püree ergibt. Das Pesto beiseite stellen.

Bei mittlerer Hitze eine große Bratpfanne erhitzen. Die Hähnchenbrust abspülen und gründlich trocknen, dann reichlich mit Salz und Pfeffer würzen.

2 EL Olivenöl in die erhitzte Pfanne geben. Legen Sie die Hähnchenbrust in die Pfanne und lassen Sie sie kochen, bis sie sich auf natürliche Weise aus der Pfanne lösen. Drehen Sie die Hähnchenbrust einmal um und kochen Sie weiter, bis sie 25 ° C erreichen und nicht mehr rosa sind. Während das Huhn kocht, die Linguine in den Topf mit kochendem Salzwasser geben und 9 bis 11 Minuten al dente garen.

Die Nudeln abgießen und in eine große Schüssel geben. Das Pesto in die Schüssel geben und mischen. Die angebratene Hähnchenbrust in Scheiben schneiden und neben der Pasta servieren.

Rezept: Frittata zum Reinigen des Kühlschranks

Frittata-Rezept zum Reinigen des Kühlschranks

Frittata-Rezept zum Reinigen des Kühlschranks

Frittata-Rezept zum Reinigen des Kühlschranks

Frittata-Rezept zum Reinigen des Kühlschranks

Ausbeute: 4 bis 6 Portionen

Zutaten

  • 6 Scheiben Speck, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 8 große Eier
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 1 mittelgrüner Paprika, gewürfelt
  • 2 kleine Zucchini, gehackt
  • 2 1/2 Tassen Spinat, grob gehackt
  • 1/2 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 2 Esslöffel geschnittene Schalotten

Richtungen

Den Speck in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei schwacher Hitze kochen. Übertragen Sie den gekochten Speck auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller und gießen Sie bis auf 2 Esslöffel alle Specktropfen aus der Pfanne.

Erhöhen Sie die Hitze auf mittel und geben Sie die Zwiebeln, Paprika und Zucchini in die Pfanne. Unter häufigem Rühren kochen, bis die Zwiebeln durchscheinend sind und die Paprika und die Zucchini zart sind (ca. 5 Minuten). Fügen Sie den gehackten Spinat hinzu und kochen Sie ihn ca. 1 Minute, bis er welk ist. Den gekochten Speck wieder in die Pfanne geben.

In einer großen Schüssel die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gießen Sie die Eier in die Pfanne und erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch. Kochen Sie die Mischung und heben Sie das Ei an, so dass das ungekochte Ei darunter fließt, bis die Eier fast vollständig eingelegt sind. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie weiter, bis die Eier vollständig eingelegt sind. Decken Sie die Pfanne ab und stellen Sie die Heizung ab. Den Käse über die Frittata streuen und die Pfanne erneut 1 Minute (vom Herd nehmen), bis der Käse geschmolzen ist.

Die Frittata mit einem Gummispatel aus der Pfanne lösen, auf eine Servierplatte schieben und mit den Frühlingszwiebeln garnieren. In Scheiben schneiden und servieren.

Bereit zum Einkaufen und Sparen?

Holen Sie sich Rezepte, Gutscheine und Inspirationen direkt in Ihren Posteingang Whole Foods Market-Newsletter.

Offenlegung: Ich wurde für diesen Beitrag im Rahmen meiner Partnerschaft in einer Kampagne mit Whole Foods Market entschädigt. Alle geäußerten Meinungen sind meine eigenen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*